MedienHafen e.V. meets Startups

Gemeinsam mit dem STARTPLATZ Düsseldorf lud der digihub Düsseldorf/Rheinland am 14.12.2017 die Mitglieder des MedienHafen Düsseldorf e.V. und interessierte Nachbarn in das Flossihaus ein.

Hacker, Hustler oder Hipster? So mancher Teilnehmer hatte bei dem ganzen Startup-Talk erstmal ein großes Fragezeichen auf der Stirn – doch das Interesse war groß und erste sprachliche Hürden waren schnell überwunden. Die Teilnehmer erhielten spannende Einblicke in die Düsseldorfer Startup-Szene und konnten junge Gründerteams persönlich kennenlernen.

Nach einer kurzen Vorstellung der Gastgeber hielt Daniel Bartel, Partner bei make3it, eine Keynote zur „Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Startups“. Daniel skizzierte anschaulich Erfolgsfaktoren und gab den Teilnehmern hilfreiche Tipps für Kooperationen mit auf den Weg.

Danach pitchten die Startups FoxBase, Wocals und Triclap aus den hauseigenen Accelerator-Programmen. Knallhart – wie das Startupleben manchmal so ist – erfolgte nach den vereinbarten 5 Minuten der Cut und die Startups mussten sich den kritischen Fragen des Publikums stellen.

Im Anschluss konnten die Teilnehmer bei einer Führung durch den STARTPLATZ unter anderem das IOX LAB kennenlernen und den Abend beim Networking ausklingen lassen. Dank Mintano – einem weiteren Düsseldorfer Startup – das seinen GIF-Booth und den Hashtag-Printer mitgebracht hatte – wurde der Abend auch für alle Social Media Freunde dokumentiert.

Infos über den Medienhafen e.V. hier.